CaptureScreen

CaptureScreen 1.8.3620

Wendige Bildschirm-Knipse mit Bearbeitungsfunktionen

Mit CaptureScreen kommt ein praktisches Screenshot-Programm auf den Rechner. Das wendige Bildschirmfoto-Programm hat einige nützliche Bearbeitungsfunktionen an Bord. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • keine Installation erforderlich
  • sehr einfache Bedienung
  • mit Effekten
  • individuelle Shortcut-Einstellungen

Nachteile

  • etwas ungewohnte Handhabung

Herausragend
8

Mit CaptureScreen kommt ein praktisches Screenshot-Programm auf den Rechner. Das wendige Bildschirmfoto-Programm hat einige nützliche Bearbeitungsfunktionen an Bord.

CaptureScreen startet man ohne Installation direkt aus dem Programmordner heraus. Per Rechtsklick fängt man entweder einen beliebig großen Bildschirmausschnitt ein oder fotografiert die Vollbildansicht des Monitors. Auf Wunsch passt man die Bildgröße nachträglich an die eigenen Wünsche an oder verkleinert das Monitor-Foto auf Thumbnail-Größe.

CaptureScreen bringt einige Effekte hinsichtlich Farbe, Kontrast und Belichtung mit. Die Effekte passt man den eigenen Vorstellungen nach Belieben an. Verschiedene voreingestellte Bildeffekte verwandeln die Screenshots in schrill-bunte Kunstwerke.

FazitMit CaptureScreen trifft man eine gute Wahl in Sachen Screenshot-Programm. Neben der einfachen und schnellen Anwendung liefert die Software gute Ergebnisse und nützliche Bearbeitungsfunktionen. Unter zahlreichen Mitbewerbern bewegt sich CaptureScreen als Screenshot-Knipse auf einem der vordersten Ränge.

CaptureScreen unterstützt die folgenden Formate

BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF
CaptureScreen

Download

CaptureScreen 1.8.3620